• Bei uns finden Sie für jede Abfallart den richtigen Container

    Behältergestellung in den Größen von 3 m³ bis 40 m³

Sonderabfall - Entsorgung

Für gefährliche Abfälle gelten strenge gesetzliche Bestimmungen: für Sondermüll-Lagerung vor Ort, Sondermüll Transport und Sondermüll Entsorgung. Wir nehmen Ihnen diese verantwortungsvolle und zeitraubende Arbeit ab. Unsere erfahrenen Entsorgungsberater erstellen für Sie ein individuelles Konzept:

Wir erstellen die vorgeschriebenen Entsorgungs- und Verwertungsnachweise und erledigen alle Begleitscheinverfahren.

Folgende gefährliche und kontaminierte Abfälle werden von uns transportiert und entsorgt :

  • belasteter Erdaushub
  • belasteter Bauschutt oder Betonbruch
  • teerhaltiger Straßenaufbruch oder teerhaltige Dachpappe
  • belastetes Altholz, A4
    mit Holzschutzmittel imprägnierte Hölzer, wie Eisenbahnschwellen, Hölzer aus dem Garten- und Landschaftsbau, Fensterrahmen, Jägerzäune, Leitungsmasten, Konstruktionshölzer
    Entsorgung über Sammelentsorgungsnachweis
  • Asbesthaltige Abfälle
    in Big Bags verpackt, bestehend aus Fassaden- und Dachplatten, Rohre, Blumenkästen, usw.
    Entsorgung über Sammelentsorgungsnachweis
  • Künstliche Mineralfaserabfälle ( KMF )
    wie Dämmmaterial aus Stein,- Glas,- und Mineralwolle, in Big Bags verpackt.
    Entsorgung über Sammelentsorgungsnachweis
  •  uvm.

Hinweis: Asbestabfälle und Mineralfaserabfälle dürfen nur in ordnungsgemäß verpackten Big Bags angeliefert werden!

Kontakt

HENNEBERGER GMBH
Edisonstr. 10
63457 Hanau

Telefon (06181) - 50 02 30
Telefax (06181) - 50 02 59

info@henneberger-hanau.de